Aktuelles

Der SVK bedankt sich ganz herzlich bei

Nils Neldener von der Landschlachterei Neldner
Lumni Harms und Denis Schablowski vom Therapieplatz Wolfenbüttel und bei
Ralf Deike vom Steinmetzbetrieb Deike für ihre Unterstützung
 
bandenwerbung 20171109 1390419273
Die 1. Herren mit Ralf Deike 
 
bandenwerbung 20171109 1778182909
Die 1. Herren mit Nils Neldner
 
bandenwerbung 20171109 2091273981
Die 1. Herren mit Lummi Harms und Denis Schablowski 
 
Der SVK würde sich über weitere Sponsoren, die den Verein unterstützen möchten, sehr freuen!

 

Neue-Aufwärmshirts_17.jpg

Die 1. Herren des SV Kissenbrück durfte sich vor Saisonbeginn über neue Aufwärmshirts freuen.
 
Die Mannschaft möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich bei Andrea Eysoldt bedanken,
die der Mannschaft die Shirts vor dem 1. Heimspiel überreichte.

Die Teufelskerle bleiben zu Hause

Liebe Fußballfreunde,
 
in diesem Winter hatten wir geplant, den A-Platz auf unserer Anlage zu sanieren.
Leider gab es, bei der Bearbeitung der Anträge auf finanzielle Unterstützung, erhebliche Verzögerungen.
 
Da wir die Sanierung auf das nächste Jahr verschieben werden,
finden die Heimspiele der 1.Herren natürlich weiterhin in Kissenbrück statt.
 
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!!!
 
 
 

 

 

 

Gut ausgestattet in die neue Liga!!!

Zum Start in die neue Nordharzliga-Saison konnten sich die Teufelskerle gleich mehrfach über neue Ausrüstungsgegenstände freuen.
 
Die Firma Romaker aus Ohrum, langjähriger und treuer Sponsor des Vereins, spendierte nicht nur einen neuen Satz Trikots,
sondern legte auch noch Regenjacken für Mannschaft und Betreuer oben drauf. Ein ganz großes Dankeschön hierfür.
 
Ein eben so großes Dankeschön geht an den Förderverein. Dieser stattete die Mannschaft mit neuen Trainingstaschen aus.
Zudem gab es neue Trainings-bälle und -leibchen sowie Winterjacken für die Auswechselspieler.
 
Mannschaftsfoto für Zeitung klein
Die Teufelskerle zusammen mit Klaus Eysoldt und Gerd Wiche vom Förderverein
 
 
 
Von der Zahnarztpraxis Eysoldt aus Wolfenbüttel gab es neue Aufwärm-Shirts
 
Vielen Dank an unsere Eysoldt´s im Namen der Mannschaft